Allgemein

Besuch die Piraten auf dem Corso Leopold in München!

Am kommenden Wochenende findet wieder der Corso Leopold zwischen Münchner Freiheit und Siegestor statt. Die Piraten freuen sich, dieses Jahr dort zum ersten Mal mit einem Stand vertreten zu sein und beantworten gerne alle Fragen zu unserer Partei und politischen Zielen.

Hauptthemen im Mai sind vor allem die Verhandlungen um ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement), das Vorhaben der Bayrischen Landesregierung zur Schülerdatenbank und die laufende Petition zur Verschärfung des §108e (Abgeordnetenbestechung).

Ein weiteres Highlight wird die Premiere unserer „Musiktankstation“ sein. Dort können sich Interessierte eine Auswahl der beliebtesten unter freier Lizenz (Creative Commons) veröffentlichten Titel und Hörbücher auf CDs mitnehmen oder auf mitgebrachte USB-Sticks und MP3-Player laden.

Der Corso Leopold findet seit 2000 zusammen mit dem Streetlife-Festival jeden Mai und September in München statt. Das Straßenfest, das sich über die Jahre zu Europas größter Flaniermeile entwickelt hat, bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, Gastronomie und Informationsmöglichkeiten. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns beim Corso Leopold e.V. für die Teilnahmemöglichkeit und die gute Organisation.

Samstag, 29. Mai. zwischen 15:00 und 21:00 Uhr
Sonntag, 30. Mai. zwischen 10:00 und 21:30 Uhr


http://www.corso-leopold.de/

0 Kommentare zu “Besuch die Piraten auf dem Corso Leopold in München!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.