Demonstration

Demo gegen Überwachung am 31.08. in München

Für besseren Schutz der Privatsphäre und gegen Überwachungstechniken wie PRISM und Tempora, Bestandsdatenauskunft und Vorratsdatenspeicherung (aka Mindestspeicherfristen) gehen wir anlässlich des „internationaler Tag der Privatsphäre“ auf die Straße!

Wann? Samstag, den 31.08.2013 – 13:00h
Wo? Karlsplatz / Stachus, München.

Route: geplant: Stachus -> Sonnenstr. -> Blumenstr. -> Frauenstraße -> Zwischenkundgebung (noch in Klärung, wahrscheinlich) Isartorplatz -> Thomas-Wimmer-Ring -> Karl-Scharnagl-Ring -> Von der Tann-Str. -> Abschlußkundgebung vor dem US-Konsulat ab ca. 15:45

Wer? Chaos Computer Club, Humanistische Union, Mehr Demokratie e.V, ÖDP, Piratenpartei, Bündnis 90 / Die Grünen, Anonymous (weitere angefragt)

Facebook: http://pir.at/idp13

0 Kommentare zu “Demo gegen Überwachung am 31.08. in München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.