Allgemein Oberbayern Piratenpartei Wahl2013

Frische Brise für den Weihnachtstörn 2012

Liebe Piraten in Oberbayern,

wieder einmal neigt sich ein Jahr dem Ende zu, Monate voller Freud und Leid und voller spannender Momente liegen hinter uns. Und: wir haben den Weltuntergang überlebt!

Die Piratenpartei hat sich auch in Oberbayern sehr positiv entwickelt: Nicht nur haben wir 930 Mitglieder hinzugewonnen – es sind auch sieben Kreisverbände und viele weitere aktive Gruppen gegründet worden. Hinzu kommen unzählige Aktionen. Würde man nun die Arbeitszeit zusammen zählen, die alle Piraten in Oberbayern in 2012 erbracht haben – es käme eine unvorstellbar große Zahl heraus.

Deshalb wollen wir, der Bezirksvorstand Oberbayern, uns bei Euch für Euer Engagement, Euer Wirken und Eure konstruktive Kritik herzlich bedanken. 2012 war ein aufregendes, spannendes und ereignisreiches Jahr. Aber erst das nächste wird zeigen, ob wir den Bürgern dieses Landes zeigen können, dass wir die politische Kraft der Veränderung hier und jetzt sind.

Bei den Landtags- und Bezirkstagswahlen wie auch bei der Bundestagswahl wollen wir gemeinsam den Einzug in die Parlamente schaffen. Dafür müssen wir weiter hart arbeiten – mehr noch: Wir müssen alle Wahl-KÄMPFEN. Umfragewerte müssen uns hier Ansporn, nicht Dämpfer sein. Wer geglaubt hat, aktuelle Machtinhaber schauen tatenlos zu, wie sich ein Haufen PIRATEN ihre altgedienten Plätze schnappen, der irrt. Im Gegenteil: Die Gegenwehr wird erst noch kommen.

Nutzt deshalb die kommenden Tage, um Kraft zu sammeln. Genießt die Zeit mit Euren Lieben oder auch allein. Im Januar 2013 heißt es dann: Es gibt viel zu tun, lasst uns gemeinsam zupacken!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013 wünscht

Euer Bezirksvorstand Oberbayern

PS: Wer bis hierher gelesen hat, will bestimmt auch noch seine Steuererklärung und die Finanzen der Partei aufbessern? Ganz einfach hier per One-Klick-Spende.

 

0 Kommentare zu “Frische Brise für den Weihnachtstörn 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.